ITSM

IT-Service-Management (ITSM) bezeichnet die Gesamtheit von Maßnahmen und Methoden, die nötig sind, um die bestmögliche Unterstützung von Geschäftsprozessen (GP) durch die IT-Organisation zu erreichen. ITSM beschreibt insofern den Wandel der Informationstechnik zur Kunden- und Serviceorientierung. Von Bedeutung ist die Gewährleistung und Überwachung der Business Services, also die für den Kunden sichtbaren IT-Dienstleistungen. Auf diese Weise können kontinuierlich die Effizienz, die Qualität und die Wirtschaftlichkeit der jeweiligen IT-Organisation verbessert werden.

Profitieren Sie von unserer ITSM-Marktexpertise: Erstellung von Studien und Anforderungsdokumenten wie ITSM Anforderungskatalogen, ITSM Marktübersichten, ITSM Marktstudien, ITSM Lastenheften, ITSM Projektplänen bis hin zur individuellen ITSM-Beratung im Umfeld der Anforderungsanalyse, Ausschreibungsbegleitung, Prototyping und Software-Einführung.

!
!
!
!
!
!